Generalversammlung am 27. Juni 2019

im AMEOS-Parkrestaurant des SWR

Gute Stimmung. Gleich geht's los....
Aufsichtsratsvorsitzender Rainer Kröger heißt die zahlreich erschienen Mitglieder und Gäste sehr herzlich willkommen. Gewohnt souverän führt er durch die Generalversammlung.
Vorstand Kerstin Andresen, seit einem Jahr führt sie zusammen mit Thomas Naß unsere Bank, findet die treffenden Worte über die wirtschaftliche Entwicklung in 2018 und stellt an diesem Abend auch besondere Vorteile für unsere Mitglieder anschaulich dar. Das kommt gut an!
Vorstand Thomas Naß erläutert die geschäftliche Entwicklung unserer Bank in 2018 und beantwortet sehr gern die Fragen aus dem Plenum. Alle Mitglieder können sich über die Dividende in Höhe von 3,50 % freuen.
Cord Wulff-Thaysen wird von den Mitgliedern wieder im Ehrenamt bestätigt: "Liebe Mitglieder, Herr Vorsitzender, vielen Dank für das Vertrauen. Ich nehme die Wahl an und freue mich auf die kommenden gemeinsamen Aufgaben im Aufsichtsrat!"
Hans-Heinrich Mahnke scheidet in diesem Jahr aufgrund der satzungsgemäßen Altersgrenze aus dem Aufsichtsrat aus. In den vergangenen vier Jahrzehnten prägte er das Ehrenamt mit seinem guten Sachverstand und verschmitzten Humor. "Herzlichen Dank für dieses besondere Engagement, lieber Herr Mahnke!" Wir freuen uns darauf, Herrn Mahnke zusammen mit seiner Frau Sigrid in den kommenden Jahren auch im Rahmen weiterer Generalversammlungen begrüßen zu können. Heute gibt es dankende Worte vom Aufsichtsratsvorsitzenden unter Beifall der Versammlungsteilnehmer/innen und einen in den genossenschaftlichen Farben gehaltenen Blumenstrauß.
50 Jahre Mitgliedschaft bei der Raiffeisenbank Ratzeburg! Hans-Joachim Wiese freut sich sehr über den Blumengruß und die freundlichen Worte von Frau Andresen. Wir erfahren, dass der Jubilar im aktiven Berufsleben bei der Raiffeisen HaGe tätig war. Also, die genossenschaftlichen Wurzeln reichen damit noch weiter zurück....

Der Abend schließt traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Essen und guten Gesprächen. Was es wohl im nächsten Jahr zu berichten gibt?